Willkommen bei glueckswimpel.de!

Wie schön, dass Sie bei uns vorbeischauen! Was sind denn die Glückswimpel eigentlich? Die Geschichte, wie alles anfing, gibt es nicht nur zum Lesen, sondern jetzt auch wunderschön zum Anhören.

Die Glückswimpelgeschichte

Es war einmal eine bunte Wimpelkette, die mit einem Schiff über die Weltmeere und in so manchen Hafen flatterte. Eines Tages sah sie am Ufer bunte Fähnchen in einem Garten wehen. Mit jedem Windzug wisperten sie Gebete und gute Wünsche in die Welt! Als das Schiff vor Anker lag, trafen sie sich. Die einen erzählten von ihren Reisen um die Welt und die anderen trugen ihre Gebetsverse in fremden Sprachen vor. Fasziniert verliebten sie sich ineinander. Kein Wunder, dass aus der wunderbaren Freundschaft etwas Neues hervorging: die Glueckswimpel. Sie reisen nun in die Welt, um gute Wünsche zu überbringen: Love. Peace. Happiness.

Geschenkidee mit Tiefgang

Zur Hochzeit oder Taufe, zum Umzug oder Neubeginnn, zum Ausbildungsabschluss oder Geburtstag oder als Überraschung einfach so, die Glückswimpel sind ein Geschenk mit hohem Anspruch und langer Lebensdauer. Sie sind in sozialen Werkstätten in Deutschland entstanden; ihre Baumwollstoffe sind zum größten Teil GOTS-zertifiziert. Denn das Glück soll nicht erst beim Kaufen beginnen. Wie auf selbstgedruckten Flugblättern sind die guten Wünsche als Rohdruck per Hand auf den Stoff aufgebracht. Daher fällt jedes Exemplar individuell aus. Die bunte Wimpelkette verbreitet gute Laune, vermittelt die guten Wünsche. Glückswimpel rufen uns in Erinnerung, dass alle Menschen den Wunsch nach Friede, Liebe und Glück teilen. Ganz einfach.

Alles Gute wünscht,

Imke Vierjahn und alle, die an den Glückswimpeln mitgewirkt haben